Zur Suche Zum Content Zum Footer
zurück zu Übersicht
VENTURE CAPITAL MAGAZIN

Erste Finanzierungslücken schließen

Im Jahr 2012 konnten die kleinen und mittleren Unternehmen in Österreich 115 Mio. EUR privates Wagniskapital einsammeln. Bei 129 finanzierten Betrieben ergibt sich ein durchschnittliches Volumen von rund 900.000 EUR – zu wenig, um im internationalen Vergleich vorne mitspielen zu können. Eine alternative Frühphasenfinanzierung zu privaten Venture Capital-Gebern bietet seit Anfang 2013 der aws Gründerfonds der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws).

DOWNLOAD Artikel

Copyright: Venture Capital Magazin

 

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie den Newsletter.

Jetzt anmelden