Zur Suche Zum Content Zum Footer
zurück zu Übersicht
VENIONAIRE CAPITAL

Österreichs Startup Ökosystem

Copyright: Venionaire Capital

Der aws Gründerfonds hat gemeinsam mit seinen Co-Investoren bisher rd. 80 Mio. EUR in österreichische Start-ups investiert – ein starkes Signal, um den heimischen Risikokapitalmarkt nachhaltig zu beleben und den österreichischen Venture Capital Markt ausreichend mit Wachstumskapital zu versorgen.

Berthold Baurek-Karlic, CEO von Venionaire Capital, hat eine Analyse der aktuellen Investitionskraft des Österreichischen Startup Ökosystems vorgenommen und seine Ergebnisse auf der österreichischen Start-up und Innovationsplattform "Der Brutkasten" präsentiert. Lesen Sie den Artikel online unter folgendem Link

 

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie den Newsletter.

Jetzt anmelden