zurück zu Übersicht
TRENDING TOPICS

RateBoard: Tiroler Startup an italienischen IT-Riesen Zucchetti verkauft

Eine Software, die für Hotels den optimalen Preis für Zimmer berechnet: Das Tiroler Startup Rateboard hat seit der Gründung 2015 einige Erfolge eingefahren und unter anderem mehr als eine Million Euro Risikokapital aufgenommen. Etwas mehr als vier Jahre nach der Gründung folgt nun der Exit: Das italienische Software-Unternehmen Zucchetti hat die Firma zu 100 Prozent übernommen. Die bisherigen Investoren aws Gründerfonds, Falkensteiner Ventures und Nextfloor Ventures sowie die beiden Gründer Simon Falkensteiner und Matthias Trenkwalder übertragen ihre Anteile im Zuge des Verkaufs zur Gänze an Zucchetti.

Lesen Sie den ganzen Artikel online weiter unter folgendem Link: 

https://www.trendingtopics.at/rateboard-tiroler-startup-an-italienischen-software-riesen-zucchetti-verkauft/

Copyright: Trending Topics

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie den Newsletter.

Jetzt anmelden